Eiserne Hochzeit von Fam. Bürzle

Ein seltenes Fest kann in Deisenhausen gefeiert werden: die Eiserne Hochzeit von Fam. Bürzle. Neben der Landwirtschaft hat Herr Bürzle, seit er 1942 als Bub den Organistendienst übernommen hatte, tausende von Messen, Andachten, Hochzeiten und Beerdigungen begleitet, Kirchenchöre geleitet und dazu jahrzehntelang die Blasmusik dirigiert. Es wird wenige Orgeln im Dekanat geben, die er nicht schon gespielt hat.

Bis heute sind beide gestandene Christen und große Marienverehrer. Und wenn Herr Bürzle bis heute jeden Abend vor dem Schlafengehen noch ein Marienlied auf der Heimorgel spielt, dann wird die Muttergottes sicher auch in Zukunft gut auf beide aufpassen. Gottes Segen zum Ehrentag!