Weihe des Bistums Augsburg an die Gottesmutter

Am 25. März, dem Hochfest Mariä Verkündigung, wird der ernannte Bischof Bertram Meier das Bistum Augsburg angesichts der aktuellen Situation aufs Neue der Gottesmutter anvertrauen.

Der Pfarrer wird das Gebet stellvertretend für alle in der Kirche beten. Es wäre schön, wenn Viele daheim um 19.00 Uhr den Rosenkranz und das Gebet miteinander oder für sich beten würden.

Hier ist das Gebetsbild zum Download: Mariengebet_DIN_A4