"Bayern erleben" Bericht 2. April 2018

Spiegel, Stuck und Schuldenberge: Rokoko in Bayern. Rokoko war ab der Mitte des 18. Jahrhunderts in ganz Bayern “en vogue” – so sehr sogar, dass zum Beispiel der kleine schwäbische Ort Deisenhausen eine prächtige Rokoko-Kirche erbauen ließ. Und sich damit so sehr verschuldete, dass zwölf Jahre lang keine Seelsorge stattfinden konnte. Bericht beginnt ab Minute 9:00 – Bitte Link anklicken (und vorspulen).

https://www.br.de/mediathek/video/bayern-erleben-02042018-spiegel-stuck-und-schuldenberge-rokoko-in-bayern-av:5a86d6669a448500177beb7d 

Katholisch 1 TV zur Lichternacht 2017 in Oberwiesenbach

Kirchenportrait St. Stephan Deisenhausen von katholisch1.tv

Wo Kirche zuhause ist von katholisch1.tv

Krippenparadies und Gloriawasser von katholisch1.tv

Glockenweihe in Deisenhausen von katholisch1.tv

Einbau der neuen Glocken in Deisenhausen am 20.10.2016.

250 Jahre St. Stephan Deisenhausen mit Glockenweihe (Kurzfassung 14:38 Min.) von Helmut Höld

Glockenweihe in Deisenhausen am 16.10.2016 1. Teil (Langfassung ~15 Min.) von Helmut Höld

Glockenweihe in Deisenhausen am 16.10.2016 2. Teil (Langfassung ~15 Min.) von Helmut Höld

Glockenweihe in Deisenhausen am 16.10.2016 3. Teil (Langfassung ~15 Min.) von Helmut Höld

Glockenguß in Innsbruck für St. Stephan Deisenhausen von Helmut Höld