Einträge von Klaus Bucher

Vermeldungen für den 22. November 2020

Vermeldungen für den 22. November 2020 Christkönigssonntag Advent Mit dem Advent beginnt das neue Kirchenjahr. Nächsten Sonntag, am 1. Advent werden in allen Gottesdiensten die Adventskränze gesegnet. In Deisenhausen werden nach den Gottesdiensten „Hl. Kreuz-Rippla“ (fair gehandelte Schokolade) zugunsten Kirchenrenovierung Breitenthal und Masken aus Nigeria angeboten. Heiligabend 2020 Zu einem christlichen Weihnachtsfest gehört der Gottesdienstbesuch. […]

Kapiteljahrtag

Er ist der Gebetstag der lebenden Priester eines Dekanats für die toten Mitbrüder. Heuer wurde der Kapiteljahrtag dezentral in den Pfarreien gefeiert. Danke allen, die am Mittwoch, 18.11. das Requiem mitgefeiert haben. Danke auch allen, die die Priestergräber pflegen und besuchen! Ein alter Rat an Bewerber für eine Pfarrstelle: “Schau dir erst das Priestergrab an. […]

Volkstrauertag 2020

Trotz “Corona” wurde am Volkstrauertag der Toten von Krieg, Terror und Katastrophen gedacht. Danke allen, die auch unter veränderten Bedingungen dabei waren!

Allerheiligen

Herzliche Einladung zur Mitfeier des Allerheiligentags! Bitte beachten Sie die Maskenpflicht auf den Friedhöfen! Deisenhausen 8:15 Uhr Allerseelenrosenkranz Deisenhausen 8:45 Uhr Festgottesdienst zum Allerheiligenfest f. d. Pfarrgemeinden Deisenhausen 9:30 Uhr Allerseelenandacht auf dem Friedhof und Gräbersegnung Oberwiesenbach 8:15 Uhr Allerseelenrosenkranz Oberwiesenbach 8:45 Uhr Festgottesdienst zum Allerheiligenfest f. Otto Kuen, Oberegg Oberwiesenbach 9:30 Uhr Allerseelenandacht auf […]

Gottesdienste in Nattenhausen und Bleichen

Aufgrund der sich verschärfenden Corona-Lage im Landkreis Günzburg werden bis auf weiteres die Sonntagsgottesdienste wieder ausschließlich in Deisenhausen und Oberwiesenbach gefeiert. Die Hl. Messen am Mittwoch und Freitag in Nattenhausen und am Donnerstag in Unterbleichen betrifft das nicht. Danke für Ihr Verständnis!

Die neue Turmuhr ist da!

“Wir brauchen die Kirche, damit die Leute wissen, wie spät es ist!” Diese fast schon philosophische Aussage eines Kommunionkinds passt zu diesem Bild. Pünktlich zum Kirchweihfest ist die neue Breitenthaler Turmuhr an ihrem Platz. Der Turmuhrenbauermeister Andreas Harder hat tolle Arbeit geleistet! Danke der Gemeinde Breitenthal, die die Uhr finanziert und unterhält!