Der älteste Ministrant des Bistums Augsburg

Hier gibts einen netten kleinen Beitag über den Nattenhauser Senior-Ministranten Gustl Schmid:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Firminfos

Hier gibt es weitere Infos zur Firmung:
Feuer und Flamme

Georg Bürzle feiert 90. Geburtstag

Im Kriegsjahr 1942 saß der elfjährige Georg Bürzle zum ersten mal an der Orgel seiner Heimatkirche in Deisenhausen. Ungezählte Male ist er die Treppen hinauf gestigen – nicht nur in Deisenhausen.; es wird keine Orgel im ehemaligen Dekanat Krumbach und darüber hinaus geben, die er nicht gespielt hat. Neben den Kirchenchören dirigierte Georg Bürzle lange Jahre den Musikverein Deisenhausen.

Und trotz Alter und Krankheit setzt er sich jeden Tag an seine Heimorgel und grüßt die Muttergottes mit einem Lied. Nun konnte er seinen 90. Geburtstag feiern. Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen für die kommende Zeit!

Feldkreuz erneuert

Vor 15 Jahren errichtet, zeigt sich das Feldkreuz am Altbachweiher in Nattenhausen jetzt wieder in erneuertem Zustand. Danke allen, die sich der Glaubenszeichen unserer Heimat annehmen und sie in Ehren halten!

Pfarrwallfahrt 2021

Für die Tage nach Allerheiligen planen wir eine Pfarrwallfahrt nach Münster und ins Münsterland.

Alle weiteren Infos gibt es hier: Flyer_Münsterland

Erstkommunion 2021

Hier gibt es den Brief an die Eltern der Erstkommunionkinder und das Anmeldeformular zum Download:

Elternbrief 2021

Anmeldung EK 21

Johanna Kaffarnik hilft mit

In der kommenden Zeit wird Frau Johanna Kaffarnik in unserer Pfarreiengemeinschaft mithelfen. Vor allem die Firmlinge und die Erstkommunionkinder werden in ihr eine Ansprechpartnerin finden. Vor fünf Jahren war sie bei der “Missionarischen Woche” in unserer PG im Einsatz. Die 23-jährige junge Frau aus Vöhringen studiert inzwischen im 8. Semester Theologie in Augsburg mit dem Ziel der Pastoralreferentin. Herzlich Willkommen!

 

Maiandacht an der Nothelfer-Kapelle

Die Maiandacht am Abend des Christi-Himmelfahrtstags an der Nothelfer-Kapelle bei Deisenhausen ist inzwischen gute Tradition.

Um 19.00 Uhr feiert der Hochw. Herr Vizeoffizial Alexander Lungu die Maiandacht und auch Sr. Marlene wird dabei sein!

Bei Regen findet die Maiandacht in der Kirche in Deisenhausen statt.

Christi Himmelfahrt

Herzliche Einladung zu Feier des Hochfests Christi Himmelfahrt:

Um 09.00 Uhr jeweils Festgottesdienst in Oberwiesenbach und an der Grotte in Breitenthal.

Im Anschluß wird jeweils die Allerheiligenlitanei gebetet und der Wettersegen erteilt.

Leider darf auch der Flurumgang in diesem Jahr nicht gefeiert werden.

 

Der Gottesdienst in Breitenthal wird festlich von Bläsern gestaltet. Im Anschluß gibt es vom Pfarrgemeinderat Kuchen “to go”. Der Erlös kommt der Kirchensanierung zu Gute.